AfB Offenbach

Schwerpunkte - Aktivitäten der
AfB - Arbeitsgemeinschaft für Bildungsfragen

  • Weitere Grundschule im Innenstadtbereich
    Wilhelmschule als neuer Standort in Absprache mit Mathildenschule und Goetheschule.
  • Bau einer Turnhalle in Bieber
    Zielrichtung war, eine Mehrfelder -Turnhalle zu errichten, um allen Grundschülern aus Bieber ausreichenden Turnraum bieten zu können.
  • Erweiterung der Geschwister-Scholl-Schule
    zur additiven Gesamtschule.
  • Zusammenfassung der Brüder-Grimm-Schule
    an neuem Standort und Erhalt der Eigenständigkeit der EbH-Maßnahme.
  • Rückbau der Mediothek an der Edith-Stein-Schule
    verbunden mit weiteren Ausbaumöglichkeiten für Klassenräume, Cafeteria.
  • Verbesserung des Entwurfs zum Schulentwicklungsplan
    der Stadt Offenbach.
  • Erhalt und Ausbau des muttersprachlichen Unterrichtes
  • Sale-and-lease-back Verfahren als Sanierungsmöglichkeit
    für Offenbacher Schulen

Rita Streb-Hesse:

Schule muß stärker als bisher Lern- und Lebensort sein. Dazu gehört eine Abkehr vom bisherigen Stunden-rhythmus hin zum projektorientierten, forschenden und fächerübergreifenden Lernen. Im Grundschulbereich heißt dies verläßliche Halbtagsschule, in der Mittelstufe Schulen mit Nachmittags-angebot und einer Öffnung zum gesellschaftlichen Umfeld.

Vorwärts Sept. `96

Offenbach hat Zukunft,wir gestalten sie, mach mit!

Kontakt

AfB Offenbach
Herrnstr. 14
63065
Offenbach
(069) 887045
(069) 887046