Andreas Schneider (SPD-Fraktion): „SPD-Fraktion gratuliert Felix Schwenke zum Wahlsieg und fordert Tansania zur Zusammenarbeit auf“

25.09.17
schneider-andreas_9501aab`
„Mit  einem so eindeutigen Ergebnis habe ich ehrlich gesagt nicht gerechnet“, kommentiert der SPD-Fraktionsvorsitzende Andreas Schneider den Erfolg von Felix Schwenke bei der Oberbürgermeisterstichwahl  am gestrigen Sonntag. Schwenke hatte sich mit Zwei Drittel der abgegeben Stimmen gegen den Kandidaten der Tansania-Koalition Peter Freier durchgesetzt und wird im Januar die Nachfolge von Horst Schneider antreten.

„Ich bin davon überzeugt, dass Felix Schwenke es schafft seine Ziele und Vorstellungen für Offenbach zu verwirklichen“, erklärt der Sozialdemokrat. Schwenke habe hierfür von den Bürger-/innen der Stadt ein eindeutiges Mandat erhalten. „Wenn man sich die Ergebnisse der einzelnen Wahlbezirke anschaut, dann erkennt man, dass Felix Schwenke wirklich der Oberbürgermeister aller Offenbacher und Offenbacherinnen ist. Er hat jeden Wahlbezirk in der Stadt gewonnen“, freut sich Schneider.

 Diesen Wählerauftrag gelte es nun umzusetzen – natürlich in Kooperation mit der Regierungsmehrheit. „Felix Schwenke weiß, dass Politik ein Mannschaftssport ist. Er kann und wird auch mit der Tansania-Koalition konstruktiv zusammenarbeiten“, zeigt sich Schneider überzeugt. Er ergänzt: „Wir erwarten, dass auch die Koalition aus Respekt vor diesem deutlichen Ergebnis im Interesse der Stadt zu einer sachlichen Zusammenarbeit mit dem neuen Oberbürgermeister bereit ist.“

 Denn Offenbach stehe vor großen Herausforderungen. „Wir müssen weiter an der Konsolidierung der städtischen Finanzen arbeiten. Wir müssen das Wachstum der Stadt nachhaltig gestalten. Wir müssen daran arbeiten, dass Offenbach eine Stadt für alle Menschen bleibt und niemand aufgrund steigender Mieten verdrängt wird“, zählt der Fraktionsvorsitzende einige der wichtigsten politischen Aufgaben der Zukunft auf. Diesen Aufgaben werden sich Felix Schwenke und die SPD-Fraktion nun weiter widmen.

Pressemeldung
Termine
SPD vor Ort - Ortsvereine
Arbeitsgemeinschaften
Mitglied werden
Heike Habermann
  • Facebook
  • Twitter