Fahrt zum Hambacher Schloß am 15. Juli 2017

01.06.17

Liebe Freunde der Histoko,

Auf der Straße der Demokratie haben wir vor drei Jahren Rastatt und Sinsheim besucht. Diesmal wollen wir dem Hambacher Schloss einen Besuch abstatten. Im Mai 1832 demonstrierten dort 30.000 Menschen für Freiheit und Demokratie in Europa. Seit dem gilt das Schloss als Wiege deutscher Demokratie. Im Jahr 2015 wurde das Hambacher Schloss mit dem Europäischen Kulturerbe-Siegel ausgezeichnet, es steht damit symbolhaft für europäische Einigung sowie für Ideale und Geschichte Europas.

Nach der Führung durch die Gedenkstätte ist Gelegenheit zum Mittagessen, und im Anschluss ist Zeit für einem Rundgang in Neustadt.  Anschließend gibt es noch eine Weinprobe in einem Neustädter Weinlokal.

Die Fahrt beginnt um 8 Uhr am Parkplatz Stadthalle (Dag-Hammerskjöld-Platz) und endet dort gegen 18:00 Uhr.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 20,00 Euro, der bitte auf das SPD-Konto überwiesen wird

Offenbacher Sparkasse, IBAN DE37 5055 0020 0000 0472 10

Die Anmeldung zu der Fahrt bitte per Mail an wolfgang.eduard.reuter@t-online.de oder telefonisch unter 069 894558.

Wir laden herzlich zur Teilnahme ein und freuen uns auf eine interessante Fahrt.  

 

ACHTUNG:  

Da die Zahl der Busplätze begrenzt ist, ist eine Teilnahme nur in Reihenfolge der Anmeldungen möglich.

Deshalb:  Bitte schnellstmöglich reservieren !!!