Martin Wilhelm (SPD-Fraktion): "Runder Tisch zu Pollern am Wilhelmsplatz"

13.03.17
wilhelm-martin_8867aaaj
„Die Forderung nach Pollern zur Verkehrsberuhigung der westlichen und östlichen Seitenstraßen des Wilhelmsplatzes taucht in der Offenbacher Kommunalpolitik in schöner Regelmäßigkeit auf. In einem für die nächste Stadtverordnetenversammlung eingereichten Antrag fordert die SPD Fraktion den Magistrat deshalb auf, einen Runden Tisch mit allen Betroffenen zeitnah einzuberufen“, berichtet der Stadtverordnete Martin Wilhelm. Dieser könne die unterschiedlichen Interessengruppen rund um den Platz ins Gespräch bringen und ausloten, inwieweit sie Poller befürworten oder ablehnen.

„Egal ob Gastronomen, Einzelhändler, Marktbeschicker oder Anwohner, jede Gruppe hat ihre spezifischen Interessen und nutzt den Wilhelmsplatzplatz auf andere Art und Weise“, erklärt der Sozialdemokrat. Die Installierung der Poller dürfe daher auch für keine der Interessengruppen nachteilig sein. Momentan hielten sich aber viele Verkehrsteilnehmer nicht an die vorgegebene Schrittgeschwindigkeit. Dadurch werden Radfahrer und Fußgänger, aber auch Bedienungen der Lokale mit Außengastronomie gefährdet. Und gerade an Markttagen werde der starke Verkehr um den Platz als störend empfunden.

Mit den vorgeschlagenen elektrischen Pollern, die rauf und runter gefahren werden können, gebe es aber eine interessante Idee, die beispielsweise den Anwohnern einen Zugang zu den seitlichen Straßen erlauben würde. Eines müsse aber bedacht werden. Wilhelm: „Ein Eingriff in die Verkehrsführung an einer solchen Stelle ist immer ein Balanceakt und muss wohlüberlegt sein“. Eine Pollerlösung müsse sich zudem nahtlos in die neue Verkehrsführung am Marktplatz einfügen. Aber diese Überlegungen wären sowieso erst der zweite Schritt. „An erster Stelle steht zunächst der Dialog“, argumentiert der Sozialdemokrat.

gez. Martin Wilhelm

f.d.R. Marc Knörnschild

Stadtverordnete
Magistratsmitglieder
Pressemeldungen - Fraktion
Termine - Fraktion
Anträge

Berliner Straße 100
63065 Offenbach
Tel.: (069) 8065-2744
Fax: (069) 8065-3228
fraktion@spd-offenbach.de

Fraktionsgeschäftsführerin:
Nadine Gersberg: (069) 8065-2956

Stellvertretender Fraktionsgeschäftsführer:
Marc Knörnschild: (069) 8065-2062

Sekretariat:
Gertrud Marx: (069) 8065-2744

  • Facebook
  • Twitter