SPD-Fraktion: Andreas Schneider tritt Ende Oktober 2017 vom Fraktionsvorsitz zurück

28.09.17

Der Fraktionsvorsitzende Andreas Schneider kündigte in der gestrigen Sitzung der SPD-Fraktion und des Unterbezirkvorstandes an, Ende Oktober 2017 aus rein privaten Gründen vom Vorsitz zurückzutreten. Als Nachfolger schlug er seinen derzeitigen Stellvertreter Martin Wilhelm vor. Andreas Schneider wird seinen Lebensmittelpunkt zu seiner langjährigen Lebensgefährtin nach Aschaffenburg verlagern, wo beide Wohnungseigentum erworben haben, weshalb er auch sein Stadtverordnetenmandat niederlegen wird. Der 47-jährige Schneider war seit 2001 Stadtverordneter und übernahm nach der Kommunalwahl 2011 den SPD-Fraktionsvorsitz.

„Andreas Schneider hat die SPD-Fraktion als Vorsitzender durch eine politisch schwierige Phase geführt“, erklärt sein Stellvertreter Holger Hinkel und führt als Beispiel den Gang Offenbachs unter den kommunalen Schutzschirm an. Schneider habe in dieser Zeit durch seine ausgleichende Art die Fraktion zusammengeschweißt. Hinkel: „Auch als die SPD-Fraktion nach der Kommunalwahl 2016 als stärkste Fraktion den Weg in die Opposition antreten musste, war es besonders Andreas Schneider, der diesen Neuanfang moderierte und die Fraktion schnell auf die neue politische Situation einstellte.“

 Der Rückzug fällt dem gebürtigen Offenbacher nicht leicht. Er hat gerne für die SPD-Fraktion gewirkt und sich für ihre politischen Ziele eingesetzt. Die lebendige Großstadt am Main wird Andreas Schneider dabei auch zukünftig nicht aus den Augen verlieren. Zahlreiche persönliche Kontakte werden weiter bestehen bleiben und auch die Spiele der Offenbacher Kickers wird er weiterhin besuchen.

 „Die Fraktionsmitglieder und Mitarbeiter bedauern die Entscheidung von Andreas Schneider sehr“, berichtet Hinkel. Für seine Entscheidung habe man aber vollstes Verständnis. „Wir wünschen Andreas für seinen neuen Lebensabschnitt in Aschaffenburg alles Gute. Er wird der Offenbacher SPD-Fraktion in Freundschaft verbunden bleiben“, so der Sozialdemokrat abschließend.

gez. SPD-Fraktion Offenbach

f.d.R. Marc Knörnschild

Stadtverordnete
Magistratsmitglieder
Pressemeldungen - Fraktion
Termine - Fraktion
Anträge

Berliner Straße 100
63065 Offenbach
Tel.: (069) 8065-2744
Fax: (069) 8065-3228
fraktion@spd-offenbach.de

Fraktionsgeschäftsführerin:
Nadine Gersberg: (069) 8065-2956

Stellvertretender Fraktionsgeschäftsführer:
Marc Knörnschild: (069) 8065-2062

Sekretariat:
Gertrud Marx: (069) 8065-2744

  • Facebook
  • Twitter