SPD Offenbach trauert um Rainer Matern

30.04.18
kreuzaai

Die SPD-Offenbach trauert um Rainer Matern. Dieser verstarb am Sonntag, den 22.04.2018 im Alter von 75 Jahren.

„Rainer hat sich zeitlebens politisch und gesellschaftlich engagiert“, erinnert der SPD-Vorsitzende Christian Grünewald an den Verstorbenen. Matern trat 1984 in die SPD ein und war in den Jahren 1990 – 1993 Offenbacher Stadtverordneter. „In dieser Zeit war Rainer Mitglied im Ausschusses für Kultur und Bildung“, berichtet der heutige Fraktionsvorsitzende Martin Wilhelm.

Auch nach seinem Ausscheiden aus dem Stadtparlament ist Matern der Sozialdemokratie treu geblieben. „Rainer war sowohl in der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) als auch der AG 60plus der SPD stellvertretender Vorsitzender. In der AfA hatte er dieses Amt sogar über zehn Jahre inne“, hebt Grünewald hervor und ergänzt, dass „ihm gerade Arbeitnehmerfragen immer sehr wichtig gewesen sind.“ Zudem war Matern bis einschließlich 2012 VdK-Kreisvorsitzender.

„Die SPD und die Stadt verlieren mit Rainer einen engagierten Politiker und Menschen“, erklärt Wilhelm. „Wir wünschen seiner Familie und seinen Freunden viel Kraft in dieser schweren Zeit.“

gez. Martin Wilhelm und Christian Grünewald

SPD Offenbach

Stadtverordnete
Magistratsmitglieder
Pressemeldungen - Fraktion
Termine - Fraktion
Anträge

Berliner Straße 100
63065 Offenbach
Tel.: (069) 8065-2744
Fax: (069) 8065-3228
fraktion@spd-offenbach.de

Fraktionsgeschäftsführerin:
Nadine Gersberg: (069) 8065-2956

Stellvertretender Fraktionsgeschäftsführer:
Marc Knörnschild: (069) 8065-2062

Sekretariat:
Gertrud Marx: (069) 8065-2744

  • Facebook
  • Twitter