Arbeitsgemeinschaft Selbständige (AGS) Offenbach

Meldungen

  • gruendungsversammlung_pe__bild_

    Am 25. Oktober 2011 haben die Selbstständigen im Offenbacher Unterbezirk eine Arbeitsgemeinschaft gegründet. Die stellvertretende AGS-Vorsitzende des Bezirks Hessen-Süd, Anja Baier, hat in Ihrem Grußwort die inhaltlichen Schwerpunkte dieser Parteigliederung erläutert. Insbesondere forderte sie einen neuen, qualitativen Wachstumsbegriff. Die gegenwärtige Steuerungsgröße Bruttoinlandsprodukt (BIP) würde keine zuverlässigen Si-gnale liefern, die den Herausforderungen der Zukunft gerecht würde. Im Hinblick auf die soziale Sicherung der Selbstständigen betonte sie unter anderem die Notwendigkeit einer umfassenden Absicherung im Rahmen der Sozialversicherungssysteme.


    Der neu gewählte AGS-Vorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecher des Unterbezirkes, Rainer F. Schütz, kündigte eine engagierte wirtschafts-, finanz- und sozialpolitische Arbeit an. „Zusammen mit dem informellen Kreis Offenbacher Sozialdemokraten, die sich im Wirt-schaftspolitischen Forum (WiPolForum) versammelt haben, wollen wir den kompetenten Dia-log auf diesen zentralen Politikfeldern innerhalb der Partei und mit allen relevanten gesell-schaftlichen Kräften offensiv führen und gemeinsam Ideen entwickeln. Ausdrücklich verste-hen wir uns als Plattform, die auch Parteifremden offensteht. Jede und jeder mit wertvollen Impulsen ist herzlich willkommen – gerne auch von der Spezies kreative Querdenker,“ sagte Schütz. Dem Vorstandsteam gehören als stellvertretende Vorsitzende Jochen Lehmann und Dirk Wüstenberg (kom.) an.


    Kontakt: spd.schuetz@t-online.de (E-Mail), 069/86005019 (Tel.),www.spd-offenbach.de

    [Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen (AGS) gegründet ]
    15.11.11

Termine