Juso - Pressemeldungen

  • 20170924-kneipentour
    Gestern hat es wieder lang gedauert! Aber das ist keine Entschuldigung, nicht wählen zu gehen;) Bis 18 Uhr ist ja hoffentlich jeder wach. Deshalb ab aus den Federn und ran an die Urnen, Felix Schwenke und Tuna Firat wählen, gut für die Stadt, gut für das Land und schlecht für die rechten Volludioten.
    Yallah, wählen gehen!
    [Letzte Kneipentour vor der Wahl ]
    24.09.17
  • 20170915-plakate-zerst--rt

    Einige Flachpfeifen meinten, heute Nacht ca. 30 unserer Plakate von Felix Schwenke und Tuna Firat im Brunnenweg abreißen zu müssen. Tja, ihr ******. Sie und einige zusätzliche Plakate hängen heute bereits alle wieder an den Masten! Darüber hinaus wurde gegen Euch Anzeige erstattet. Leider wohnen nämlich eine ganze Menge Genossinnen und Genossen im Brunnenweg, die da etwas sensibel sind. Diese, einige freiwillige und schlaflose Jusos werden nicht nur im Brunnenweg, sondern auch im restlichen Stadtgebiet des Nachts in den kommenden Tagen bis zur Stichwahl jederzeit bereitstehen, um mit Euch über deliberative Demokratie zu diskutieren. Wir sind da argumentativ sehr fit. Außerdem wird die Polizei vermehrt Streife fahren. Wir freuen uns, Euch auch persönlich kennenzulernen!

    [Unsere Plakate wurden zerstört! ]
    15.09.17
  • 20170913-hausbesuche
    Regen kann uns nicht stoppen
    [Hausbesuche ]
    13.09.17
  • 20170910-erster-wahlgang-ob-wahl
    Mit großem Abstand und 43,3 % bestes Stimmergebnis für Felix Schwenke ! Mehr als der zweite und dritte zusammen! Jetzt am Ball bleiben und in 2 Wochen nochmal Felix wählen. Am heutigen Abend wurde außerdem noch ein Babo zum Chabo degradiert und die Rechten haben ihr Ergebnis massiv verschlechtert im Vergleich zur Stadtverordnetenwahl. Jetzt gilts! Weiter wählen!
    Auf sozialistische 100% 
    [Erster Wahlgang OB-Wahl (43%) :D ]
    10.09.17
  • 20170907-helmut-schmidt-ausstellung

    Auf der gestrigen Vernissage der Helmut Schmidt Karikaturenausstellung (noch bis zum 15.09. in den Räumen des Kunstvereins zu besichtigen) haben wir uns sehr gefreut, die ehemalige Bundesentwicklungsministerin und Juso-Vorsitzende Heidi Wiczorek-Zeul bei uns zu begrüßen. Als eine hessische SPD-Politikerin, die viele Wahlkämpfe mitgeführt hat, die gewonnen wurden, passt sie hervorragend zu unserem OB-Kandidaten Felix Schwenke , der natürlich auch da war. (Und den Ihr alle am Sonntag bitte fleißig wählt.)

    An dieser Stelle sei auch nochmal der Mann hinter der Kamera, Kay Wendelmuth , erwähnt, der die ganze Ausstellung nach Offenbach gebracht hat und einen Großteil organisiert hat! Danke:)

    [Helmut-Schmidt-Ausstellung ]
    07.09.17