Meldungen: Juli 2017

  • Felix Schwenke

    „Offenbachs Innenstadt muss mit einer optimalen Erreichbarkeit gegenüber den Nachbarstädten punkten“, so der Kandidat für die Wahl zum Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke. „Maßnahmen eine verbesserte Anbindung der Fußgängerzone sind ein wichtiger Baustein meines Konzeptes „Visitenkarte Innenstadt“. Wir müssen im Interesse des Handels schnelle Entscheidungen treffen. Bis die Verlängerung der Linie 16 geplant, finanziert und gebaut ist, werden mehr als fünf Jahre vergehen. Mein Ziel ist Handeln statt Reden. Der neue Nahverkehrsplan soll ab dem Jahr 2018 gelten. Er muss schon heute konkrete Antworten geben, wie die Offenbacher Innenstadt mit dem ÖPNV besser erreicht werden kann.“

    [Schwenke: Bessere Anbindung mit neuer Buslinie prüfen! ]
    18.07.17