Meldungen: September 2017

  • Felix Schwenke

    „Das Kulturkarree als Ort der Offenbacher Identität, des gesellschaftlichen Lebens und der Begegnung zu stärken, ist eine wichtige Aufgabe in den nächsten Jahren. Der Umzug des Bürgerbüros aus dem Bernard-Bau in der Herrnstraße macht neue Facetten kulturellen Lebens möglich, die das Angebot von Bibliothek, Haus der Stadtgeschichte, Archiv, Büsingpalais, Lili-Tempel, Jugendkunstschule und Klingspormuseum ergänzen und erweitern“, so Dr. Felix Schwenke, Bewerber für das Amt des Offenbacher Oberbürgermeisters bei der Stichwahl am Sonntag, 24. September.

    [Schwenke: „Das Kulturkarree als Ort Offenbacher Identität stärken“ ]
    20.09.17
  • Felix Schwenke

    „Der digitale Wandel wird das gesellschaftliche Leben im nächsten Jahrzehnt radikal verändern. Diese Veränderungen abzuwarten genügt nicht, wir müssen sie aktiv gestalten. Als Oberbürgermeister werde ich“, so Dr. Felix Schwenke, der sich am 10. September zur Wahl stellt, „ein Strategiekonzept für eine „Smart City Offenbach“ erarbeiten lassen. Denn die Nutzung der neuen Technologien bietet Möglichkeiten, den Alltag der Menschen zu erleichtern, Innovationen zu fördern und die Umwelt zu schützen“.

    [Parkplatzsuche erleichtern – Sauberkeit verbessern: Offenbach braucht einen Plan für die Datenrevolution ]
    01.09.17